Naturheilkunde

Pflanzen wurden in allen Heiltraditionen zur Heilung und Linderung von Krankheiten eingesetzt. Die Naturheilkunde kann körperliche wie auch psychische Heilungsprozesse auf vielerlei Wegen unterstützend begleiten. Hauptsächlich nutze ich hierbei die Komplex-Homöopathie, Phytotherapie, Spagyrik.

Wichtig ist auch die richtige Ernährung, Versorgung mit Mikronährstoffen und Balance des Mikrobioms. Entzündungsfördernde Ernährung, Nahrungsmittel können krank machen, auch solche, die als gesund gelten, wenn du sie nicht verstoffwechseln kannst oder dein Darm so durchlässig ist (Leaky Gut), dass die falschen Moleküle in deinen Körper gelangen. Eine chronische Entzündung, dein Immunsystem beginnt dein eigentlich effektives Abwehrsystem durch die ständige Überaktivierung, unnötige Abwehrreaktion zu unterhalten. Imbalance des Microbioms, neben Verdauungsbeschwerden & Reizdarm sind zusammenhänge zu depressiven Episoden, Autoimmunerkrankungen sowie Fatigue beschrieben. Mikronährstoffe, neben der präventiven Wirkung, also krankheitsverhütenden Wirkung, durch die Substitution von wichtigen Mikronährstoffen zeigen sich positive Effekte bei Burnout, Fatigue, PMS, ADS/ADHS, Schmerzsyndromen und und und….

wir müssen die wirkliche Ursache deiner Beschwerden verstehen und diese dann Behandeln.

Ich unterstütze dich, wie du im Einklang mit deinem Körper, Geist und Seele lebst und deine Beschwerden lindern kannst. Mit Ernährung, Mindfullness und Selbstfürsorge, kannst Du in egal welchem Alter beginnen und unglaublich viel erreichen. Je weniger Du deinen Körper überlastest, umso länger bleibst du gesund & fit und das spiegelt sich im Außen. Dein Körper lebt Jahre/Jahrzehnte in einer Stoffwechsel Achterbahn. Irgendwann kippt es. Aus Symptomen werden Krankheiten. Und das sehen wir. Dein Körper, deine Haut ist der Spiegel deiner Innenwelt. Einen Stoffwechsel der aufgegeben hat, keine Verbindung zu sich selbst,zu wenig Schlaf fehlende Selbstliebe. All das führt oft zu ungesunder Ernährung, wenig bis keine Selfcare und kaum Bewegung. Ich zeige dir, wie du wieder Balance in deinen Stoffwechsel bringst. Was einen weitreichenden Einfluss auf deine Zellgesundheit und deinen gesamten Hormonhaushalt hat.

Die nachhaltige Umsetzung und langfristige Inegration gesunder Gewonheiten, ist der wahre Erfolg. Ich unterstütze dich hierbei gerne.

Mögliche Beschwerdebilder, die ich Schwerpunktmäßig als Heilpraktikerin Behandel:

  • akute & chronische Erkrankungen
  • ADS/ADHS
  • chron. Entzündungen
  • Gelenkschmerzen
  • Autoimmunprozesse
  • Infektanfälligkeit
  • Allergien
  • Neurodermitis, Psoriasis
  • Magen-Darmbeschwerden
  • Verdauungsbeschwerden & Reizdarm
  • Hormondysbalance
  • PMS
  • Endometriose
  • Menstruationsbeschwerden & -unregelmäßigkeiten
  • Abgeschlagenheit & Burnout
  • Kopfschmerzen oder Migräne

Behandlungskosten:

Private Versicherungen sowie Zusatzversicherungen und die Beihilfe übernehmen die Kosten anteilig. Grundlage meines Honorars ist die Gebührenordnung für Heilpraktiker.

Erstanamnese (75-90 min) 125 Euro

Folgebehandlung (45 min): 65 Euro

Beratung telefonisch: 25 Euro, je 15 min

Beratung per Mail: 20 Euro pro Mail





%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close